Hauptinhalt


Hautpflege

Die richtige Augenpflege

Unsere Augen verraten einiges über unsere Stimmung und unterstreichen unsere Gefühlslage. Die Augenpartie zeigt allerdings auch, wenn unser Blick durch Stress, zu wenig Schlaf oder andere Gründe müde wirkt und die Haut ihre jugendliche Ausstrahlung verliert. Darum ist es wichtig, die Augenpartie richtig zu pflegen. Hierbei kommt es vor allem auf geeignete Wirkstoffe und Formulierungen an, die den speziellen Ansprüchen der Haut um die Augen gerecht werden.

Augenpflege Portrait




Was unterscheidet die Augenpartie vom restlichen Gesicht?

Die Haut der Augenpartie verfügt über weniger Fettgewebe und ist dünner als die Haut des restlichen Gesichts. Sie ist daher oft empfindlich und neigt zu Trockenheit. Auch unser Alter spielt eine Rolle: Je älter wir werden, desto mehr verliert die Haut an Feuchtigkeit, Volumen und Festigkeit. Darüber hinaus ist die Augenpartie permanent starker Beanspruchung durch unsere Mimik ausgesetzt. Wir lachen, blinzeln und kneifen die Augen zusammen. Durch diese Eigenschaften sind erste Anzeichen von Hautalterung besonders rund um die Augenpartie sichtbar. Da es sich bei den Augen um so einen zentralen Punkt in unserem Gesicht handelt, werden dunkle Schatten sowie feine Linien und Falten in diesem Bereich besonders stark wahrgenommen.

Welche Pflege benötigt die Augenpartie?

Aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit benötigt die Haut um die Augen eine andere Pflege als die übrige Gesichtshaut. Auch die Reinigung der Augenpartie sollte auf die speziellen Bedürfnisse der sensiblen Haut abgestimmt sein.

Reinigung der Augenpartie

Ebenso wie im übrigen Gesicht, sammeln sich über den Tag hinweg auch an den Augen und Wimpern Staub und Schmutz. Dazu kommt häufig noch das Augen-Make-up. Daher sollte das Abschminken vor dem Zubettgehen fester Bestandteil Deiner Pflegeroutine sein. Verwende für die Augenpartie einen Make-up-Entferner, der für die sensible Haut um die Augen geeignet ist. Für eine schonende Reinigung ohne Reiben gibst Du einfach etwas Make-up-Entferner auf ein Wattepad, legst dieses auf das geschlossene Auge und lässt das Produkt kurz einwirken. Nun kannst Du das Augen-Make-up ganz leicht durch sanftes Wischen mit dem Wattepad entfernen. Reinige Dein Gesicht im Anschluss wie gewohnt und kläre es mit einem erfrischenden und feuchtigkeitsspendenden Toner.

Pflege der Augenpartie

Bei der Pflege der Augenpartie sind feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe besonders wichtig. Ebenso sollten Wirkstoffe enthalten sein, die die natürliche Schutzbarriere der empfindlichen Haut stärken.

  • Creme
    Es ist sinnvoll, die Augenpartie mit einer Augencreme, anstatt mit Deiner normalen Gesichtscreme zu pflegen. Die Formulierungen von Augencremes sind auf die sensible Haut abgestimmt und enthalten keine Öle, die über die Haut in die Schleimhäute der Augen gelangen könnten. Eine Augencreme versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und stärkt sie gegen Umwelteinflüsse.
  • Serum
    Ein Serum für die Augenpartie stellt die ideale Ergänzung zur Augencreme dar. Die enthaltenden Wirkstoffe sind hochkonzentriert und pflegen so besonders intensiv. Gleichzeitig wird die Hautschutzbarriere durch diese intensive Pflege gestärkt – dies kann sich wiederum positiv auf den Transepidermal Water Loss (TEWL) auswirken. Die Textur eines Serums ist so beschaffen, dass die Inhaltsstoffe bis in die tieferen Hautschichten gelangen können. Auf diese Weise wirkt ein Augenserum gezielt auf das Hautbedürfnis ein.
  • Maske
    Eine Maske für die Augen ist ebenfalls als wohltuende Ergänzung zu Deiner Augenpflegeroutine gedacht. Sie enthält große Mengen an feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Wirkstoffen, die über einen Zeitraum von 10 bis 20 Minuten an die Haut abgegeben werden. Eine Augenmaske vitalisiert die Augenpartie und schenkt müder Haut Erholung nach einem langen Tag.

Tipp: Für eine besonders erfrischende Pflege bewahre Deine Augenpflegeprodukte im Kühlschrank auf. Das sorgt insbesondere am Morgen oder bei heißen Temperaturen für eine Extraportion Frische.

TEWL: Transepidermaler Wasserverlust Die Abkürzung TEWL steht für Transepidermal Water Loss – den transepidermalen Wasserverlust. Beim TEWL handelt es sich um einen messbaren Wert, der Informationen über den Zustand der natürlichen Hautschutzbarriere gibt. Die Haut gibt stetig Feuchtigkeit nach außen ab und nimmt gleichzeitig auch Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf. Ist die Schutzbarriere intakt, ist dieses Verhältnis ausgeglichen und die Haut wird gut durchfeuchtet. Bei einer geschwächten Barriere kann die Feuchtigkeit jedoch nicht mehr ausreichend in der Haut gehalten werden. Der TEWL nimmt zu und die Haut trocknet aus. Darum ist es wichtig, die Hautschutzbarriere in ihrer Funktion zu unterstützen.

Augenpflege richtig auftragen

Die Inhaltsstoffe Deiner Augenpflege können ihre Wirkung am besten entfalten, wenn Du Dich bei der Anwendung an eine bestimmte Reihenfolge hältst.

  • Möchtest Du ein Augenserum verwenden, ist dies der erste Schritt Deiner Augenpflege nach der Reinigung. Serum ist sehr ergiebig, daher benötigst Du nur ein bis zwei Tropfen für die gesamte Augenpartie. Das Augenserum kannst Du entweder täglich oder als Pflege-Boost bei Bedarf anwenden.
  • Hast Du zuvor ein Serum verwendet, lasse es kurze Zeit einwirken. Trage nun Deine Augencreme

Tipp: Unter dem Auge ist die Haut besonders empfindlich. Übe daher beim Auftragen von Augenpflegeprodukten nicht zu viel Druck aus und vermeide übermäßiges und starkes Reiben. Verwende am besten Deine Ringfinger, um die Pflege sanft von innen nach außen in die Haut einzuklopfen.

Frau die sich die Augen eincremt

Welche Inhaltsstoffe sind besonders nützlich in Augen-Pflegeprodukten?

Für die Pflege der sensiblen Augenpartie eignen sich bestimmte Inhaltsstoffe besonders gut. Je nach Wirkeigenschaft spenden sie Feuchtigkeit, stärken die Hautschutzbarriere, mildern Anzeichen der Hautalterung und bewahren die Haut vor schädlichen äußeren Einflüssen.

Glycerin

Glycerin ist ein 3-wertiger Alkohol und als solcher Bestandteil des Natural Moisturizing Factors (NMF) der Haut. Dieser natürliche Feuchthaltefaktor besteht aus verschiedenen körpereigenen Stoffen, die die Feuchtigkeit in der Haut binden und so einer Verdunstung über die Hautoberfläche entgegenwirken. Diese Funktion bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und trägt zu einer geschmeidig glatten Haut bei. Als Inhaltsstoff in Hautpflegeprodukten kann Glycerin pflanzlichen, tierischen oder synthetischen Ursprungs sein. Der Wirkstoff wird vor allem wegen seiner feuchtigkeitsbindenden und hautschützenden Eigenschaften eingesetzt.

Hyaluron

Bei Hyaluron – auch als Hyaluronsäure bekannt – handelt es sich um eine gelartige, durchsichtige Substanz, die in verschiedenen Bereichen des Körpers vorkommt. So ist Hyaluronsäure zum Beispiel im Glaskörper des Auges und in der Gelenkflüssigkeit vorhanden. Etwa die Hälfte der gesamten Hyaluronsäure des Körpers findet sich allerdings in der Haut.[1] Dort bindet sie große Wassermengen und ist somit ein effektiver Feuchtigkeitsspeicher. Eine Augencreme mit Hyaluronsäure wirkt daher aufpolsternd und verleiht der Haut ein pralleres und frisches Aussehen.

Buchweizensamen-Extrakt

Lancôme gewinnt das Extrakt aus biologischen Buchenknospen – nachhaltig handgeerntet in der französischen Ardèche-Region. Der Wirkstoff versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und fördert die Festigkeit. In der Formel der Advanced Génifique Yeux Augenpflege

Leinsamen

Leinsamen haben eine lange Tradition in der Ayurvedischen Heilkunst. Bereits vor tausenden von Jahren fand der pflanzliche Wirkstoff dort Erwähnung und wird seitdem für seine positive Wirkung auf den gesamten Organismus geschätzt. [2] Leinsamen verfügen über einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Diese besitzen antiinflammatorische und antioxidative Eigenschaften. Zudem stimulieren die in Leinsamen enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe die Kollagenproduktion in der Haut.[3] Laut einer Studie [4] können Leinsamen außerdem den transepidermalen Wasserverlust der Haut verringern und Anzeichen von Trockenheit, wie beispielsweise Schuppenbildung, mildern. Auf diese Weise erscheint das Hautbild insgesamt glatter und geschmeidiger.

Bifidus-Extrakt

Bifidus ist ein natürliches Probiotikum. Bei Probiotika handelt es sich um lebende Mikroorganismen, die vor allem für ihre wohltuende Wirkung auf die Darmflora bekannt sind. Wissenschaftliche Studien[5] haben belegt, dass sich Bifidus als Inhaltsstoff in Cremes auch positiv auf die Haut auswirkt: Bifidus kann das Hautmikrobiom positiv beeinflussen. Es stärkt die Hautschutzbarriere, verringert die Empfindlichkeit der Haut gegenüber äußeren Einflüssen und verbessert den Feuchtigkeitsgehalt. Du findest den probiotischen Wirkstoff beispielsweise in der Advanced Génifique Yeux Augenpflege. Die Augencreme stärkt das Hautmikrobiom, glättet Falten und mildert Augenringe.

Das Mikrobiom der Haut Das Mikrobiom der Haut bezeichnet die Ansiedlung von Billionen Mikroorganismen auf unserem Körper. Diese Kleinstlebewesen schützen den Organismus vor potenziell schädlichen Eindringlingen. Das Besondere: Die Zusammensetzung der Mikroorganismen ist bei jedem Menschen so individuell und einzigartig wie ein Fingerabdruck. Ein ausgeglichenes Mikrobiom sorgt für eine gesunde Hautflora und unterstützt wichtige Stoffwechselprozesse sowie die Regeneration der Hautzellen. Verschiedene Faktoren wie Umwelteinflüsse, das Alter oder unser Lebensstil können die Beschaffenheit des Mikrobioms verändern und negativ beeinflussen. Lancôme hat deshalb eine Pflege mit eine Pflege mit prä- und probiotischen Extrakten entwickelt, die direkt auf das Mikrobiom der Haut einwirken und es stärken.

Häufige Herausforderungen bei der Pflege der Augenpartie

Da die Haut der Augenpartie so sensibel ist, stellt uns ihre Pflege häufig vor eine ganze Reihe an Herausforderungen.

Augenringe

Dunkle Augenringe lassen unser Gesicht schnell angespannt und müde wirken. Die Ursache von Augenringen ist oft genetisch bedingt, kann aber auch durch Stress, zu wenig Schlaf oder einen Nährstoffmangel beeinflusst werden. Hier eignen sich für die Pflege besonders belebende und aufpolsternde Wirkstoffe, wie zum Beispiel Hyaluronsäure. Die Anzeichen von Augenringen kannst Du zudem mit einem Concealer geschickt wegschminken. Er deckt Verfärbungen und Unregelmäßigkeiten der Haut ab und sorgt so für ein ebenmäßiges Hautbild. Indem Du im Anschluss eine passende Foundation aufträgst, erhältst Du ein besonders gleichmäßiges Finish.

Tipp: Hausmittel wie gekühlte Gurkenscheiben wirken zwar kurzzeitig wohltuend und feuchtigkeitsspendend, helfen allerdings nicht dabei, die Anzeichen von Augenringen effektiv und nachhaltig zu mildern. Greife stattdessen zu einer belebenden Augencreme. Die Advanced Génifique Yeux Augencreme von Lancôme beispielsweise erfrischt und stärkt die Haut, wirkt aufpolsternd und mildert Anzeichen von Müdigkeit.

Krähenfüße

Als Krähenfüße werden die kleinen Fältchen an den äußeren Augenwinkeln bezeichnet. Diese Mimikfalten werden insbesondere beim Zusammenkneifen der Augen oder während des Lachens sichtbar. Häufig werden Krähenfüße daher auch Lachfältchen genannt. Sie sind in der Regel die ersten sichtbaren Anzeichen der Hautalterung im Gesicht. Diese Mimikfalten zeigen sich zunächst nur unter Beanspruchung der Augenpartie und verschwinden wieder, sobald sich die Mimik entspannt. Im Laufe der Jahre vertiefen sich die Fältchen und bleiben schließlich dauerhaft sichtbar. Anzeichen von Krähenfüßen milderst Du am besten mit einer aufpolsternden und straffenden Anti-Faltencreme.

Tränensäcke

Als Tränensäcke wird eine Erschlaffung des Gewebes unter den Augen bezeichnet, die häufig mit Schwellungen einhergeht. Die Entstehung von Tränensäcken ist in erster Linie genetisch bedingt. Die Stärke der Ausprägung wird darüber hinaus zu einem großen Teil durch den Prozess der natürlichen Hautalterung bestimmt. Dazu können Schlafmangel und Stress ebenso wie Flüssigkeitsmangel oder der Konsum von Alkohol und Tabak Tränensäcke begünstigen. Ebenso wie die Anzeichen von Augenringen, lassen sich auch Anzeichen von Tränensäcken mit einem Concealer kaschieren.

Trockene Haut um die Augen

Neigt die Haut der Augenpartie zu Trockenheit, entstehen schnell kleine Trockenheitsfältchen. Pflege die Haut um Deine Augen daher mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme. Ganz wichtig: Trockene Haut benötigt neben Feuchtigkeit auch Wirkstoffe, die die natürliche Hautschutzbarriere stärken. Auf diese Weise trägt Deine Augenpflege dazu bei, dass die Feuchtigkeit besser und langanhaltender in der Haut gehalten wird.

Tipp: Ein Serum wie das Génifique Yeux Light-Pearl™ Augenkonzentrat von Lancôme trägt dazu bei, die Anzeichen von Tränensäcken zu mildern. Die leichte Textur des Serums dringt tief in die Haut ein und trägt zu einer ausgeruhten und strahlenden Augenpartie bei.

Frauen Gesicht Genifique Yeux Light-Pearl

Die Aufgabe von Anti-Aging-Augencremes

Anti-Aging-Augencremes gehen gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Augenpartie ein. Die Aufgabe von Anti-Aging-Augencremes ist dabei, den Alterungsprozess der empfindlichen Haut zu verlangsamen. Dazu gehört vor allem die Milderung von trockener Haut um die Augen, Krähenfüßen und anderen Anzeichen von Falten. Eine Creme wie die Rénergie Multi-Lift Eye Augencreme von Lancôme beispielsweise wirkt dank ihrer Formulierung in den einzelnen Hautschichten, um so die Straffheit und Geschmeidigkeit der sensiblen Augenpartie zu unterstützen. Darüber hinaus trägt eine Anti-Aging-Augenpflege dazu bei, Anzeichen von Augenringen, Schwellungen und Hyperpigmentierung (Pigmentflecken) zu mildern.

Ab welchem Alter sollte ich mit Anti-Aging-Pflege beginnen?

Während unserer Kindheit und Teenagerzeit ist die Haut in der Regel ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Die Haut wirkt zudem straff und fest. Ungefähr ab unserem 25. Lebensjahr beginnt jedoch der natürliche Hautalterungsprozess. [6] Die Anzeichen sind in diesem Alter zwar oft noch nicht sichtbar, dennoch verliert die Haut nach und nach an Feuchtigkeit und Festigkeit. Bis zu einem Alter von 25 Jahren ist das Hauptziel der Augenpflege, die sensible Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und so den ersten Anzeichen von Trockenheitsfältchen vorzubeugen. Ab etwa 25 Jahren, spätestens aberab 30 Jahren sollte Deine Augenpflege dann Anti-Aging-Wirkstoffe enthalten.

UV-Schutz gegen vorzeitige Hautalterung

Die UV-Strahlung der Sonne ist für etwa 80 % der frühzeitigen Hautalterung verantwortlich.[7] Aus diesem Grund solltest Du die zarte Haut der Augenpartie mit einem Sonnenschutz vor dem Einfluss der UV-Strahlen bewahren. Enthält Deine Augencreme keinen Lichtschutzfaktor, verwende zusätzlich eine leichte Sonnencreme.

Welche Produkte eignen sich für meine individuelle Augenpflege?

Die Auswahl an Pflegeprodukten für die Augenpartie ist groß. Bei Lancôme findest Du genau die Augenpflege, die zu Dir und Deinem Hautbedürfnis passt.

Jugendlichkeit aktivierendes Augenkonzentrat

Das Génifique Yeux Light-Pearl™ Serum wirkt den Anzeichen von Müdigkeit entgegen und mildert feine Linien und Falten. Dank des 360° Light Pearl™ Applikators lässt sich die Pflege ganz leicht in sanft kreisenden Bewegungen über und unter dem Auge auftragen.

Augencreme gegen die Anzeichen von Müdigkeit

Die Advanced Génifique Yeux Augencreme mit prä- und probiotischen Extrakten, Vitamin C, Hyaluronsäure und Buchweizensamen-Extrakt regeneriert die Haut der Augenpartie tiefenwirksam. Die Formel mit der zarten Gel-Creme-Textur spendet langanhaltend Feuchtigkeit und stärkt das Mikrobiom der Haut.

Lancome Advanced Genifique Yeux

Straffende Anti-Faltencreme für die Augenpartie

Die Rénergie Yeux Multi-Lift Augencreme mit Multi-Tension-Komplex wirkt gezielt auf die einzelnen Schichten der Haut um die Augen ein. Die Augenpartie fühlt sich direkt nach der Anwendung straffer und geschmeidiger an. Nach vier Wochen scheint die sensible Haut schließlich fester und dichter. Anzeichen von Fältchen, Augenringen und Tränensäcken werden gemildert.

Augenmaske für eine jugendliche Ausstrahlung

Die Génifique Yeux Light-Pearl™ Hydrogel Melting 360 Anti-Aging-Maske mildert Augenringe, Schwellungen und feine Linien. Die Formel enthält einen besonders großen Anteil Bifidus-Extrakt und schenkt der Haut wohltuende Entspannung. Die Augenmaske sorgt für einen vitalisiert wirkenden Teint und zaubert eine strahlende Augenpartie.

Concealer

Der Teint Idole Ultra Wear All Over Concealer vereint die Eigenschaften von Primer und Abdeckstift in einem Produkt. Die hautpflegende Formel mit Rosenextrakt kaschiert gezielt Unregelmäßigkeiten im Gesicht und setzt sich dabei nicht in Fältchen ab.

Die Haut um die Augenpartie ist aufgrund ihrer Beschaffenheit besonders empfindlich und neigt häufig zu Trockenheit, Fältchen und Anzeichen von Müdigkeit. Sie benötigt daher eine sorgfältige Pflege mit Wirkstoffen, die ihr Feuchtigkeit spenden, ihre natürliche Schutzbarriere stärken und die Anzeichen von Hautalterung mildern.







[1] Papakonstantinou E, Roth M, Karakiulakis. Hyaluronic Acid: A key molecule in skin aging. Dermatoendocrinol. 2012 Jul; 4(3):253-258. URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3583886/

[2]  Goyal A, et al. Flax and flaxseed oil: an ancient medicine & modern functional food. J Food Sci Technol. 2014 Sep; 51(9):1633-1653. URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4152533/

[3]  Draganescu D, et al. Flaxseed lignan wound healing formulation: characterization and in vivo therapeutic evaluation. Int J Biol Macromol. 2015 Jan; 72:614-23. URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25239193/

[4]  Neukam K, et al. Supplementation of flaxseed oil diminishes skin sensitivity and improves skin barrier function and condition. Skin Pharmacol Physiol. 2011; 24(2):67-74. URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21088453/

[5] Guéniche A, et al. Bifidobacterium longum lysate, a new ingredient for reactive skin. Exp Dermatol. 2010 Aug; 19(8):e1-8. URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19624730/

[6] Belsky et al.: Quantification of biological aging in young adults. 2015. PNAS 112(30):E4104-E4110. URL: https://www.pnas.org/content/112/30/E4104

[7] Amaro-Ortiz et al. Ultraviolet Radiation, Aging and the Skin: Prevention of Damage by Topical cAMP Manipulation. Molecules. 2014; 19(5):6202-6219. URL: https://www.mdpi.com/1420-3049/19/5/6202/htm

DIE ROUTINE SHOPPEN

Orientierungsnachricht
Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.