Hauptinhalt


Hautpflege

3-In-1 Rénergie H.C.F. Serum

Erfahre mehr zur innovativen Verpackung und Wissenschaft, die hinter Lancômes Rénergie H.C.F. Triple Serum steckt. Ein Anti-Aging-Serum, welches drei hochwirksame Seren in nur einem vereint.

Drei Seren in einem

Gesichtsserum kannst Du problemlos in Deine tägliche Hautpflege-Routine integrieren. Während eine Feuchtigkeitscreme Deine Haut mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt, haben Seren in der Regel eine leichtere Textur als Cremes. Daher ziehen sie schnell in Deine Haut ein und bringen jede Menge weitere Vorteile mit sich.

Bei unserem Rénergie H.C.F. Triple Serum handelt es sich um ein revolutionäres Anti-Aging-Serum, welches in einem innovativen Pumpspender steckt. Das Serum enthält nicht nur ein sondern gleich drei Seren mit unterschiedliche Texturen (Gel, Creme und Emulsion), sowie hochwirksame Inhaltsstoffe, wie Hyaluronsäure, Vitamin C+, Niacinamid und Ferulasäure. Jedes der drei Seren befindet sich in einer eigenen Kammer und bei jedem Pumpstoß verschmelzen die drei Formeln zu einer einzigartig leichten, samtig-weichen und schnell einziehenden Textur.

Triple Serum

Lancômes Rénergie H.C.F Triple Serum: Der Experten-Guide

Seine einzigartige Drei-Kammer-Verpackung und die Kombination unterschiedlicher Seren, Wirkstoffe und Texturen, die bei jedem Pumpstoß frisch zu einem hochwirksamen Anti-Aging-Serum verschmelzen, machen das Rénergie H.C.F. Triple Serum revolutionär. Aber langsam – wir verstehen, dass die gesamte Technologie rund um Kammern, verschiedene Texturen und Wirkstoffe ganz schön kompliziert sein kann. Gemeinsam mit Kayte Epperly, Scientific Communication Liaison des L’Oréal Research & Innovation US Skin Care Development, nehmen wir die Wissenschaft und den innovativen Pumpspender des Rénergie H.C.F. Triple Serums genauer unter die Lupe.


Beim Rénergie H.C.F Serum handelt es sich um ein dreifach dosiertes Serum. Können Sie uns erklären, was das genau bedeutet?

„Dreifach dosiert” bezieht sich auf die Kombination der Wirkstoffe, die in den drei einzelnen Seren enthalten sind. Bei jedem Pumpstoß verschmelzen sie zu einem hochwirksamen Serum. Die dreifache Dosis setzt sich aus einem Anti-Aging-, einem Antioxidans- und einem aufhellenden Serum zusammen.

Das Serum kommt in einer innovativen Drei-Kammer-Verpackung. Was genau steckt dahinter und was sind die Unterschiede zu einem gewöhnlichen Serum, bei dem alle Wirkstoffe bereits vereint sind?

Die Drei-Kammer-Technologie ermöglicht mehr Spielraum bei der Formulierung. Während Ferulasäure eine wasserfreie Formel bevorzugt, können einige der anderen Wirkstoffe nicht in dieser Umgebung formuliert werden. Befindet sich die Ferulasäure in einer wasserfreien Formel, baut sie sich nicht ab und behält ihre Wirksamkeit. Leider haben wasserfreie Formeln in der Regel eine unangenehme Textur. Daher ermöglichen mehrere einzelne Formulierungen eine optimale Endtextur, die sich angenehm leicht auftragen lässt und ganz nebenbei die optimale Wirksamkeit der Ferulasäure garantiert. Das gilt natürlich auch für die anderen Inhaltsstoffe: Sie können in ihrer jeweils optimalen Umgebung formuliert werden, um so viele Vorteile wie möglich bieten zu können.

Zum Verständnis: Die Drei-Kammer-Verpackung ermöglicht es also, dass alle Wirkstoffe bei jeder Anwendung neu gemischt werden. Anders als bei Seren, deren Pumpspender nur eine Kammer bietet, kann so eine höhere Wirksamkeit und Stabilität garantiert werden. Wie wichtig ist es in Hinblick auf die Hautpflege, dass die Wirkstoffe wirksam und stabil bleiben? Wie lange dauert es normalerweise, bis die Inhaltsstoffe ihre Wirkung verlieren und gibt es Wirkstoffe, die weniger stabil sind als andere?

Ferulasäure gilt als schwer zu stabilisierendes Molekül, da sie in wässrigen Formeln sehr empfindlich auf Temperaturen und pH-Werte reagiert. Bleibt die Umgebung der Formel also nicht stabil, kann sich die Ferulasäure abbauen und somit an Wirksamkeit verlieren. Einige Inhaltsstoffe bauen sich schneller ab, andere langsamer. Auch ihre Formulierung kann sich auf die Stabilität auswirken. Sobald die Inhaltsstoffe ihre Wirkung verlieren, verschwinden auch die Hautpflege-Vorteile der Formel.


Dank der Drei-Kammer-Verpackung verschmelzen bei jedem Pumpstoß drei Seren mit unterschiedlichen Texturen: Ein cremiges Serum mit Hyaluronsäure, eine leichte Emulsion mit Vitamin C+ und Niacinamid sowie ein Gel-Serum mit Ferulasäure. Wie ist es möglich, dass alle drei Seren zusammenarbeiten und nahtlos miteinander verschmelzen? Was ist der Vorteil?

Einer der Vorteile ist, dass wir dank Hyaluronsäure, Vitamin C, Niacinamid und Ferulasäure eine wunderbar cremige Textur erhalten. Der Hauptvorteil besteht jedoch darin, dass wir die Wirksamkeit eines schwer zu stabilisierenden Inhaltsstoffs (Ferulasäure) aufrechterhalten können, um das Beste aus ihm herauszuholen. Zusätzlich kombinieren wir ihn mit weiteren Wirkstoffen, feinen Linien und Falten entgegenzuwirken, Pigmentflecken auszugleichen und für einen insgesamt jugendlich strahlenden Teint zu sorgen.


Welcher Gedanke und welche Wissenschaft steckt dahinter, ein H.C.F. Serum mit Drei-Kammer-Technologie auf den Markt zu bringen? Wie lange hat es gedauert dieses Konzept zu erarbeiten?

Unsere Teams, die für die Formulierung und Verpackung zuständig sind, haben mehr als drei Jahre an den Formeln gearbeitet. Wir wollen zu hundert Prozent sicherstellen, dass die Kombination der drei unterschiedlichen Seren optimal auf die Drei-Kammer-Verpackung abgestimmt ist.


Gab es besondere Vorsichtsmaßnahmen, die bei der Herstellung des Rénergie H.C.F. Triple Dose Serums getroffen werden mussten? Anders als bei der Herstellung anderer Seren von Lancôme?

Die Formel selbst und die Art und Weise, wie das Produkt dosiert wird, ist immer ein wichtiger Aspekt – insbesondere bei einem Produkt im Pumpspender. Das musste bei der Entwicklung der drei Seren berücksichtigt werden. Alle drei Seren mussten das perfekte Fließverhalten aufweisen, um sich problemlos dosieren zu lassen. Außerdem mussten wir sicherstellen, dass alle drei Kammern die gleiche Menge an Produkt abgeben. Ein weiterer Vorteil: Unser Pumpspender ist luftleer und hilft dabei, die Stabilität und Wirksamkeit der Inhaltsstoffe zu bewahren.


Gibt es etwas, dass man vor der Verwendung des Rénergie H.C.F. Triple Serums wissen sollte?

Es ist wichtig, den Pumpspender auf den ersten Gebrauch “vorzubereiten”. Dafür halten Sie ihn aufrecht und pumpen einige Male, bis Produkt aus dem Pumpspender kommt. Geben Sie etwas Serum in Ihre Handfläche und mischen Sie das Produkt, bevor Sie es mit den Fingerspitzen sanft auf Ihr Gesicht auftragen

Triple Serum

Lancôme Rénergie H.C.F. Triple Serum

Rénergie H.C.F. Triple Serum ist eine bahnbrechende Innovation, die eine neue Ära der High-End-Hautpflege von Lancôme einläutet. Das Dreifach-Serum polstert Deine Haut auf, minimiert Falten und Linien sichtbar und hellt dunkle Flecken auf. Dank seiner revolutionären Formel ist das Anti-Aging-Serum einerseits hochwirksam, bietet aber gleichzeitig ein sanftes Pflege-Erlebnis für Deine Haut. Wegen seiner einzigartigen Drei-Kammer-Verpackung und der gelungenen Wirkstoff-Kombination können die Inhaltsstoffe bei jedem Pumpstoß frisch zu einem hochwirksamen Anti-Aging-Serum verschmelzen. Da die Formel bei jedem Pumpstoß neu angemischt wird, kann die Wirksamkeit und Stabilität der Wirkstoffe aufrechterhalten werden – anders als bei Seren, die sich in nur einer Kammer befinden.

DIE ROUTINE SHOPPEN

Orientierungsnachricht
Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.