Hauptinhalt

Ô MY SKIN

Gesichtspflege-Routine: Hautpflege-Tipps für morgens & abends

Mit der richtigen Skincare Routine können wir maßgeblich zum jugendlichen Aussehen der Haut beitragen. Die tägliche Pflegeroutine ist wichtig für rundum schöne und gesunde Haut mit einem frischen Teint. Aber Pflege ist nicht gleich Pflege. Wir verraten Ihnen, was die Haut morgens und abends braucht und geben Ihnen wertvolle Hautpflege-Tipps für einen jugendlichen Glow. Außerdem verraten wir Ihnen, welches Anti-Aging-Serum auf keinen Fall in Ihrer Gesichtspflege-Routine für glatte Haut fehlen sollte.

Face Massage: Get the Most Out of Your Lancome Anti-Wrinkle Serum

Morgenroutine vs. Abendroutine fürs Gesicht

Die Haut im Gesicht ist täglich unterschiedlichen, teils schädlichen, Einflüssen ausgesetzt. Deswegen ist sie tendenziell auch empfindlicher und anspruchsvoller als die Haut am restlichen Körper. Die tägliche Hautpflege-Routine ist somit unerlässlich für ein strahlendes Aussehen.

Es ist keine Marketingmasche, dass es Tagespflegen und Nachtcremes fürs Gesicht gibt und nicht bloß eine Creme für alles. Die Haut hat tagsüber schlichtweg andere Bedürfnisse als nachts. Am Tag ist sie oft schädlichen Umwelteinflüssen und Schmutz ausgesetzt. Sie neigt zu dehydrieren und sieht schnell müde aus. Nachts regeneriert sich hingegen der ganze Körper vom (oxidativen) Stress des Tages. Zudem schüttet der Körper im Schlaf vermehrt das Wachstumshormon HGH aus, wodurch der Stoffwechsel auf Hochtouren läuft. Die Regenerationsfähigkeit der Haut ist während Ihres Schönheitsschlafes also besonders gut. Deswegen ist es wichtig, die Haut stets mit der richtigen Gesichtspflege zu verwöhnen.

Während Ihre Haut morgens eine feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Tagespflege mit kräftigenden Inhaltsstoffen benötigt, braucht sie am Abend eine nährende Nachtpflege, die die hauteigene Regenerationsfähigkeit unterstützt und Zellschäden repariert. Die richtige Anti-Aging-Pflege zur richtigen Tageszeit lässt Ihre Haut frischer und jugendlicher aussehen.

Gesichtspflege morgens – so bereiten Sie Ihre Haut auf den Tag vor

Morgens muss es schnell gehen - Duschen, Zähneputzen, schminken los gehts! Doch bereits mittags sehen Ihre Augen müde aus, die Haut spannt oder Falten beeinflussen den Teint? Nehmen Sie sich 2-3 Minuten mehr Zeit für Ihre Morgenroutine und schon wird Ihre Gesichtshaut den ganzen Tag lang frisch und erholt aussehen. Die richtige Pflegeroutine ist das Geheimnis für einen makellosen Teint – egal ob Sie normale, fettige, unreine oder Mischhaut haben; Ihre Haut braucht morgens vor allem Feuchtigkeit, um glatt und geschmeidig zu strahlen! Wenn Sie vor der Tagespflege das Gesicht reinigen punkten Sie dreifach – sie entfernen Talg und Schmutz, der sich über Nacht angesammelt hat, beugen der Entstehung von Unreinheiten vor und bereiten Ihre Haut optimal auf die darauffolgende Pflege vor – den Wecker ein paar Minuten früher stellen lohnt sich also!

Hautpflege-Tipp: Sie sind sich bei der Reihenfolge bei der Hautpflege unsicher? Schritt 0 ist die Reinigung. Danach kommt es auf die Konsistenz an – flüssige Pflegeprodukte wie Seren sollten stets vor der Creme aufgetragen werden, damit die tiefenwirksam in die Haut einziehen. Nach der Serum-Anwendung folgen Augencreme, Tagespflege und der LSF – erst dann ist das Make-up an der Reihe.

Morgenroutine Schritt für Schritt

1. Nach der Reinigung folgt das Serum

Verwenden Sie nach der Reinigung ein feuchtigkeitsspendendes Serum mit Hyaluronsäure. Seren sind ideal, um die Haut tiefenwirksam und langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die feine Serum-Textur zieht schnell in die Haut ein und wirkt gezielt gegen Makel, wie Fältchen oder einen fahlen Teint. Ein hochwertiges Anti-Aging-Serum wie Advanced Génifique wirkt gegen alle Zeichen der Hautalterung und spendet intensiv Feuchtigkeit. Es ist für Frauen jeden Alters und Hauttyps ideal. Ausgewählte Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Hyaluronsäure und probiotische Extrakte verbessern die grundlegenden Hautfunktionen und stärken die Hautschutzbarriere. Somit wird sie widerstandsfähiger gegen schädliche Umwelteinflüsse und freie Radikale – die Ursache Nummer 1 für Falten und schlaffe Haut!

2. Augenpflege am Morgen für einen wachen Blick

Nachdem Sie Ihre Haut mit einem Serum für den Tag gestärkt haben folgt die Augenpflege. Verwenden Sie für die zarte Haut der Augenpartie bitte nicht Ihre Tagespflege gegen Falten, sondern eine spezielle Augencreme. Die Haut rund um die Augen ist besonders dünn und empfindlich. Spezielle Augencremes wie Rénergie Yeux Multi-Lift Ultra pflegen die anspruchsvolle Haut rund um die Augen effektiv und stärken sie für den Tag. Hochwertige Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Hyaluron und Leinsamen-Extrakt mildern Anzeichen von Augenringen, polstern Falten auf und straffen die Augenpartie – für einen wachen und jugendlichen Blick.

Hautpflege-Tipp: Klopfen Sie die Augenpflege immer ein, damit die Wirkstoffe schnell von der Haut aufgenommen werden und die Durchblutung angekurbelt wird – Schwellungen und Trockenheitsfältchen verschwinden so im Nu.

3. Tagespflege gegen Falten

Nach Serum und Augencreme ist die Tagespflege an der Reihe. Je nach Alter und Hautzustand sollte diese etwas reichhaltiger sein als normale Feuchtigkeitscremes. Eine ideal geeignete Pflege ist die Rénergie Multi-Lift Ultra Anti-Falten-Creme. Die Pflege ist für alle Hauttypen geeignet und hilft Ihnen dabei, Anzeichen vorzeitiger Hautalterung zu mildern – egal wie alt Sie sind. Kraftvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin C, E, Sheabutter, Edelweiß- und Leinsamen-Extrakt stärken die Haut für den Tag und versorgen sie langanhaltend mit Feuchtigkeit. Gleichzeitig wird dem natürlichen Kollagenabbau vorgebeugt, damit die Haut straff, glatt und faltenfrei bleibt. Die anti-oxidativen Eigenschaften der Creme hemmen freie Radikale und beugen Anzeichen vorzeitiger Hautalterung vor. Wenn Sie zusätzlich Pigmentflecken vorbeugen möchten, empfehlen wir eine Tagescreme mit LSF, wie Rénergie Multi-Lift Ultra SPF 20

Hautpflege-Tipp: Gönnen Sie sich regelmäßig eine Gesichtsmassage. Massieren Sie die Anti-Aging-Creme in kreisenden Bewegungen ein und streichen Sie anschließend sanft über die Kontouren. So fördern Sie die Durchblutung und aktivieren Ihren jugendlichen Glow. Haben Sie schonmal was von einem Jade-Roller gehört? Der Beauty-Roller aus Rosenquarz ist das perfekte Massage-Tool, um den Lymphfluss anzuregen und die Durchblutung zu fördern. Fahren Sie mit dem Roller entlang der Gesichtskonturen und intensivieren Sie so Ihren jugendlichen Teint.

Abendroutine fürs Gesicht – so fördern Sie die nächtliche Regeneration

Ein langer Tag liegt hinter Ihnen und Sie möchten einfach nur noch ins Bett? Abends heißt es schnell Zähneputzen, Abschminken, Gesicht eincremen und Schlafen? Nehmen Sie sich 5 Minuten für die Gesichtspflege-Routine Zeit – Ihre Haut wird es Ihnen mit einem langanhaltend jugendlichen Teint und einem strahlenden Aussehen am nächsten Morgen danken!

Wie am Morgen ist auch am Abend der erste Schritt in Ihrer Abendroutine die Gesichtsreinigung. So entfernen Sie Schmutz, Make-up und Co. und befreien die Poren. Verwenden Sie anschließend noch einen Toner, um die Haut zu klären. Ein Gesichtswasser sorgt dafür, das auch die letzten Rückstände von der Haut abgenommen werden und erfrischt die Haut. Der nächtlichen Regeneration stehen jetzt keine Schmutzpartikel mehr im Weg und die Haut ist optimal auf die folgenden Pflegeprodukte vorbereitet.

1. Gesichtsserum für tiefenwirksame Regeneration

Wie morgens sollte auch zu Ihrer Abendroutine ein Gesichtsserum gehören. Anders als bei der Creme müssen Sie hier nicht zu einem speziellen Nachtserum greifen. Allumfassende Seren wie Advanced Génifique stärken nicht nur die Hautschutzbarriere, sie fördern auch die nächtliche Regeneration. Dank Vitamin E fördert es die Zellreparatur. Probiotische Extrakte bringen das Mikrobiom der Haut ins Gleichgewicht, damit Sie am nächsten Morgen mit einem ebenmäßigen, regenerierten Teint erwachen.

2. Augenpflege am Abend gegen morgendliche Augenringe

Auch auf die Augencreme sollten Sie am Abend nicht verzichten. Für maximale Regeneration der Augenpartie können Sie auch hier zu Rénergie Yeux Multi-Lift Ultra greifen. Die reichhaltige Augencreme versorgt die empfindliche Haut mit Nährstoffen, die während der nächtlichen Regeneration besonders gut aufgenommen werden können. Dank der intensiven Pflege wirken Ihre Augenkonturen am Morgen glatter und wacher.

3. Die richtige Nachtpflege für schöne Haut

Damit Ihre Gesichtshaut am morgen regeneriert und erholt aussieht, sollten Sie abends das Gesicht nicht mit einer x-beliebigen Pflege eincremen. Die Haut braucht jetzt eine gezielte Nährstoffzufuhr, um sich optimal zu regenerieren. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Nachtcreme deswegen auf kraftvolle Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie beispielsweise pflanzliche Extrakte, Öle und Vitamin C oder E. Rénergie Nuit Multi-Lift ist mit einem Tension-Komplex angereichert und wirkt bis in die tiefen Hautschichten. Die Haut wird über Nacht intensiv gepflegt und geliftet, damit Sie mit einer geschmeidig straffen Haut erwachen.

Neben der richtigen Gesichtspflege-Routine ist der Schlüssel zu schöner Haut und einem jugendlichen Teint das Meiden von UV-Strahlen und Ihr Lebensstil. Gestalten Sie Ihren Alltag so, dass Sie rundum zufrieden sind. Er sollte weder von Verzicht noch von Maßlosigkeit geprägt sein. Achten Sie auf einen gesunden Lebensstil, eine ausgewogene Ernährung und gönnen Sie sich regelmäßig kleine Auszeiten - wie wäre es zum Beispiel mit einem guten Buch oder einer ausführlichen Beauty-Routine mit Gesichtsmaske, Peeling und Massage? Wie diese aussehen könnte erfahren Sie hier im Beauty Magazin.

DIE ROUTINE SHOPPEN

Orientierungsnachricht
Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.